Fünf Auszubildende starten ins Berufsleben
Fünf Auszubildende starten ins Berufsleben
 
Ab 01. September 2016 verstärken fünf neue Auszubildende das Team bei der ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH. In den kommenden Jahren absolvieren die Berufseinsteiger ihre Ausbildung in den Berufsbildern: Werkzeugmechaniker, Mechatroniker, Zerspanungsmechaniker, Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik sowie Technische Produktdesigner.

Insgesamt beschäftigt ABM Greiffenberger im Ausbildungsjahr 2016 / 2017 nunmehr 28 Auszubildende, davon 4 junge Frauen, die ein technisches Berufsbild erlernen.

Berufseinsteiger erhalten bei ABM Greiffenberger eine umfassende Ausbildung in einer modernen Lehrwerkstatt. Sie durchlaufen verschiedene Abteilungen und sammeln dabei bereits viele praktische Erfahrungen, die sie nach erfolgreicher Ausbildung in den verschiedenen Arbeitsbereichen einsetzen können. Zudem werden alle Auszubildenden – nicht zuletzt bei den Prüfungsvorbereitungen – intensiv von den Ausbildern betreut. Und der Erfolg gibt uns recht: Unsere Auszubildenden und Studierenden gehören regelmäßig zu den Besten ihres Jahrgangs“, so Robert Lackermeier, Geschäftsführer bei ABM Greiffenberger.
 

Bewerbungen für 2017 sind ab sofort willkommen

Auch für Jahr 2017 kann sich bereits beworben werden.
Nähere Informationen befinden sich im Karriereportal unserer Website unter:
Reimund Lork (Personalleiter), Dominik Weber (Stellvertretender Jugendvertreter), Hermann Ransberger (Betriebsratsvorsitzender), Eric Braunert, Constantin Ulbrich, Maximilian Puchta, Marc Mayer, Daniel Bayer, Ottmar Wiche (Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender), Bernhard Wenning (Ausbildungsleiter)